Webinare zur Registrierung von Wirtschaftsakteuren in EUDAMED

Seit 1. Dezember 2020 ist die Registrierung im Akteurs-Modul für alle Wirtschaftsakteure auf freiwilliger Basis möglich. Die Gesundheit Österreich GmbH wurde vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz mit der Validierung der Einträge im Akteurs-Modul beauftragt.

Um die Wirtschaftsakteure bei der Registrierung zu unterstützen, werden im April, Mai und Juni 2021 Webinare angeboten. Neben allgemeinen Informationen zu EUDAMED und Informationen zur Registrierung bietet sich in den Webinaren auch die Möglichkeit zur Diskussion und zur Klärung offener Fragen.

 

Zielgruppe: Wirtschaftsakteure im Bereich Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika

  • Hersteller
  • Bevollmächtigte
  • Importeure
  • Hersteller von Systemen und Behandlungseinheiten
  • Interessierte

Inhalte

  • Was ist der Unterschied zwischen EUDAMED2 und EUDAMED MDR/IVDR?
  • Aus welchen Modulen besteht die neue EUDAMED MDR/IVDR?
  • Wo kann ich mich bereits registrieren?
  • Wie funktioniert die Registrierung im EUDAMED-Modul zur Registrierung der Wirtschaftsakteure?
  • Welche Daten müssen eingetragen werden?
  • Wie erhalte ich die Single Registration Number (SRN)?
  • Ist eine Eintragung im Österreichischen Register für Medizinprodukte überhaupt noch notwendig?
  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Termine

  • Mittwoch, 28. April 2021, 14-15 Uhr
  • Dienstag, 25. Mai 2021, 11-12 Uhr
  • Mittwoch, 23. Juni 2021, 11-12 Uhr

Ort

Die Webinare finden online via Zoom statt (keine Aufzeichnung).

Kosten

50,- EUR

Sprache

Deutsch

Anmeldung

Wir bitten um Anmeldung über diesen Link.
Der Zoom-Link zu den Webinaren wird (bei erfolgter Zahlung) jeweils am Vortag zugesendet.

Bei Fragen zu den Webinaren können Sie uns über eudamed@goeg.at erreichen.