Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen

Stellen, Einrichtungen oder Personen mit Sitz in Österreich, die Prüf-, Überwachungs- oder Zertifizierungstätigkeiten nach § 67 Abs. 3 MPG berufs- oder gewerbsmäßig durchführen, können durch Registrierung im Österreichischen Register für Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen ihre gesetzliche Meldepflicht erfüllen.

Meldepflichtig sind Stellen und Einrichtungen, die wiederkehrende sicherheitstechnische Prüfungen und/oder messtechnische Kontrollen von Medizinprodukten durchführen.

Nähere Anforderungen für Prüf- und Überwachungsstellen entnehmen Sie bitte den §§ 67(3), 68, 87 und 90 MPG.

Schritte zur Registrierung als Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle

  1. Medizinprodukteregister Login (roter Button auf der Startseite der Medizinprodukteregister-Website) anklicken
  2. Bei erstmaliger Registrierung auf die Schaltfläche "Neu registrieren" klicken
  3. Frei gewählten 4-stelligen Benutzernamen / frei gewähltes mind. 7-stelliges Kennwort auswählen und E-Mail-Adresse eintragen
  4. Anklicken des blauen Kästchens "Meine Firma ist eine Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle."
  5. Auf "Registrieren" klicken
  6. E-Mail Ihrer Registrierung bestätigen
  7. Im Medizinprodukteregister anmelden
  8. Eingabe und Speichern von Firmen- und Personendaten, Daten zur Gewerbeberechtigung sowie zu den überprüften, überwachten oder zertifizierten Produkten.
  9. Ausdrucken der Registrierungsbestätigung (bei Bedarf)
  10. Abmelden (Menüführung rechts oben)
  11. Neuerliche Anmeldung zur Änderung und/oder Ergänzung von Daten etc. mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort jederzeit

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Handbuch und dem Registrierungsleitfaden für Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstellen.